Die Geschichte des Frauenchor

Die „gelben Engel“ werden 40 Jahre alt. Einer der ersten Frauenchöre der Region, der Frauenchor des Liederkranz 1863 e. V. Zeiskam, kann im Jahr 2013 auf sein 40-jähriges Bestehen zurückblicken. Den Beinamen „Gelbe Engel“ trugen die Sänge-rinnen, weil sie in den ersten Jahren nach der Gründung einheitlich in gelben Kleidern auftraten. Der damaligen Mode entsprechend im Mini-Look. Von der Gründung im Jahre 1973 bis 1994 war Günter Paul ihr Chorleiter. Für ihn und seinen Frauenchor gelten die Ausführungen unter der Rubrik „Leistungen, Wettbewerbe, Siege und Pokale“ gleichermaßen. Die Dirigenten Erich Fackert und ab 2000 Georg Metz führten den Frauenchor zu weiteren großen Erfolgen. Dies insbesondere im konzertanten Bereich.

Vorsitzende Frauenchor

Regina Lichtenberg

Regina.Lichtenberg@liederkranz-zeiskam.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Liederkranzchöre 1863 Zeiskam e.V.